Unsere Zucht - Olde Bulls - Leavitt Bulldog Zucht - David Leavitt's Olde English Bulldogge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Zucht

Wir züchten Leavitt Bulldogs – David Leavitt’s Olde English Bulldogge.

Im Jahr 2009 bekamen wir unsere erste Leavitt Bulldog Hündin Mercy. Während sie älter, größer und erwachsen wurde haben wir nicht nur ihre individuelle Entwicklung beobachtet. In den letzten Jahren haben wir uns intensiv mit der Rasse, mit ihrer Geschichte und Entstehung aber auch mit den Problemen der Rasse beschäftigt. Unzählige Gespräche mit Züchtern sowohl hier in Europa als auch im Mutterland der Rasse (USA) haben unsere Verbundenheit zur Rasse vertieft und gefestigt. Für uns stellt der Leavitt Bulldog –die Rasse die von David Leavitt ursprünglich als Olde English Bulldogge begründet wurde– den idealen Familienhund dar. Ein kompakter, sportlicher Hund. Gleichzeitig kraftvoll, muskulös und hoch intelligent – typisch Bulldogge eben. Und trotzdem freiatmend und weitgehend unempfindlich gegen sommerliche Temperaturen. Insbesondere das liebevolle Wesen, die Anhänglichkeit und die treue Verbundenheit gegenüber ihrem menschlichen Bezugspartner begeistert uns stets aufs Neue. Gleichzeitig ist der Leavitt Bulldog ein loyaler, mutiger Beschützer seiner Familie. Die Rasse kann aufgrund ihrer hohen Intelligenz und Belastbarkeit durchaus auch im Hundesport geführt werden. Jegliche Art von Mannarbeit (Schutzdienst, Beißarbeit, Personal Protection) lehnen wir jedoch strikt ab da für diese Art von Hundesport eine gewisse Triebstärke benötigt wird. Dies widerspricht nicht nur unseren eigenen Zuchtzielen sondern auch ganz klar unserem Bild von einem freundlichen Familienhund. Für die Rasse deutlich besser geeignet sind Disziplinen wie Obedience oder Agility. Auch ein Einsatz als Therapiehund ist durchaus realistisch, weltweit sind bereits einige Leavitt Bulldogs erfolgreich als Therapiehund im Einsatz. Dabei sind Leavitt Bulldogs wie eigentlich alle Bulldoggen sehr clever, allerdings auch recht eigenwillig – manchmal auch gern als stur bezeichnet. Man muss sich auf sie einlassen, kleine Macken tolerieren und ihnen mit liebevoller Konsequenz zeigen wo ihr Platz in der Familie ist. Kurz gesagt ist der Leavitt Bulldog für uns das ideale Gesamtpaket.

Die Erfahrungen mit unserer eigenen Hündin Mercy aber auch die Kontakte zu Züchtern und Freunden der Rasse weltweit haben uns in dem Wunsch bestärkt, unseren eigenen Beitrag zum Erhalt dieser wunderbaren Rasse beizutragen. Es ist für uns offensichtlich, das die Zukunft der Rasse aufgrund diverser größerer und kleinerer Probleme im Moment relativ gefährdet ist. Eines der größten Probleme ist unserer Ansicht neben der unsäglichen Spaltung der Rasse die viel zu kleine Gesamtpopulation und die daraus resultierende genetische Verarmung. Genau an der Stelle wollen wir ansetzen. Nachdem unsere Mercy alle Gesundheitschecks erfolgreich absolviert hat haben wir uns entschieden, mit ihr unser eigenes Zuchtprojekt zu starten.

Für alle Fragen zur Rasse und zu unserer Zucht stehen wir gern zur Verfügung. Wir freuen uns über jeden Kontakt. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

 
Leavitt Olde English Bulldogge
 
 
 
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü